Diese Seite drucken

Vogelschutz auf Zypern

Mit NABU und Kamera auf Zypern

Vogelzug und Vogelmord sind leider immer noch eng miteinander verbunden. Auf ihrer beschwerlichen Reise nach Süden folgen die Vögel immer den gleichen Routen und rasten an den gleichen Plätzen.

Das nutzen Menschen um Zugvögel zu fangen und zu töten. In Zypern gehört diese ‚Tradition‘ leider bis heute zum alljährlichen Jagdvergnügen.

Viel Überzeugungsarbeit und eine aktuelle Berichterstattung in den Medien sind nötig um Gegendruck zu erzeugen. Wir begleiten den aktiven Vogelschutz des NABU auf Zypern mit der Kamera.

© 2012  Imagofilm


Previous page: ...in Frieden leben
Nächste Seite: Der Hummeldoktor - NDR Reportage